#wirsindremscheid
Gemeinsam stark für Remscheid!
 

NEWS von #wirsindremscheid

Blog


Zurück zur Übersicht

20.01.2021

Radio RSG: Masken für guten Zweck verkauft

"Maske tragen für den guten Zweck" - diese Aktion haben Unternehmer aus Remscheid ins Leben gerufen. Sie haben Masken mit #wirsindremscheid-Aufdruck produzieren lassen. Die Nachfrage sei gerade in den sozialen Netzwerken regelrecht explodiert, heißt es. Nach 700 verkauften Masken zu je 10€ wurde die Aktion nun erstmal beendet. Drei Euro pro Maske werden gespendet. An wen, darüber konnten die Remscheider online abstimmen. Das Geld geht an die Kinderschutzambulanz, das Remscheider Tierheim und das Kinderhospiz Burgholz. Die #wirsindremscheid-Aktion geht aber noch weiter, bald soll ein großes Banner am Teo-Otto-Theater enthüllt werden. Darauf zu sehen sind 180 Remscheiderinnen und Remscheider mit der Maske. Mit den Motiven soll für das Einhalten der Corona-Regeln geworben werden. Mehr Infos stehen auf radiorsg.de.

Bei der #wirsindremscheid-Fotokampagne standen bereits 180 Remscheiderinnen und Remscheider bei vier Shootings in der Tanzfabrik Remscheid vor der Kamera. Hinter der Aktion stehen die Remscheider Unternehmer Kai Mosner und Elias El Ghorchi. Die Firma "Kotthaus Berufsbekleidung" aus Lüttringhausen half bei der Herstellung der Masken. Bald soll der Abschluss der #wirsindremscheid-Aktion folgen: an der Außenfassade des Teo-Otto-Theaters sollen auf einem großen Banner alle 180 Menschen präsentiert werden. Im gleichen Zuge sollen dann die Spendenschecks an die gewählten Organisationen übergeben werden.



Zurück zur Übersicht


Instagram